TENNEN-RODIZIO

Rodizio ist eine brasilianische Spezialität, die auch in Europa immer mehr Anklang findet.

Übersetzt bedeutet es „das sich Drehende“, und in Anlehnung an den brasilianischen Ursprung bieten wir Ihnen nun auch in der Lübener Tenne ein Rodizio an.

Dieser Ursprung liegt vor rund 300 Jahren, als Gauchos riesige Herden über die Weiten der südamerikanischen Steppen trieben. Auf ihren beschwerlichen und über Wochen und Monate dauernden Wegen schlachteten sie abends Tiere aus der Herde, um sie dann über dem Lagerfeuer auf großen Spießen zu grillen. Und so saßen Sie abends am Lagerfeuer, machten Musik und erholten sich von ihrem anstrengenden Tag.

Erholen und genießen dürfen auch Sie bei unserem Tennen-Rodizio: Viele verschiedene Fleischsorten werden nach altem Gaucho-Rezept gewürzt und über offenem Feuer auf großen Spießen, die immer wieder gedreht werden, gegrillt. Ist das Fleisch zart und saftig, drehen unsere „Gauchos“ die Runde und schneiden direkt vom Spieß das Fleisch auf den Teller. Dazu werden reichhaltige Beilagen und frische Salate gereicht.

Sie essen soviel Sie mögen und können.

Der Preis pro Person beträgt 38,00 €

Reservierungsanfrage

Teilen